DIE AGRICON-AKADEMIE

"Keine Technik ohne Beratung" - diesem Leitsatz folgen wir, seitdem es die Agricon gibt. Deshalb haben wir die Eins-zu-Eins-Beratung um das Wissensangebot unserer Agricon Akademie erweitert. In Form von Webinaren thematisieren wir an dieser Stelle Themen des Precision und Smart Farming. Sowohl erfahrene Anwender, als auch Interessenten mit bisher wenig Erfahrung im Digitalem Pflanzenbau haben so Gelegenheit, mit unseren Experten zu diskutieren und sich mit Berufskollegen online auszutauschen.

THEMENWOCHEN DIGITALER PFLANZENBAUDie Agricon-Webinarreihe zu den DLG-Feldtagen

Die wachsende Digitalisierung der Landwirtschaft wird auf den DLG-Feldtagen im Juni eines der Top-Themen sein. In unserer Webinar-Reihe "Countdown DLG-Feldtage" haben wir Sie auf die DLG-Feldtage eingestimmt. Sie können sich die Beiträge unserer Webinarreihe gern als Aufzeichnung noch einmal anschauen.

Ein internetfähiges Endgerät genügt.


Webinar am 4. Mai

Stickstoff-Management auf der Teilfläche: So düngen erfolgreiche Betriebe
Diskutieren Sie mit unserem Referenten Bodo Hanns über die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Düngestrategien. Er zeigt Ihnen objektive Methoden, den absoluten Düngebedarf in der Praxis zu bestimmen. Ergebnisse langjähriger Versuche (seit 2002) runden das Webinar ab. | Aufzeichnung ansehen

Webinar am 11. Mai

Was der Sensor sonst noch kann: Fungizide & Wachstumsregler variabel ausbringen
Wagen Sie mit unserem Referenten Tammo Meints einen Blick über den Tellerrand. Diskutieren Sie mit ihm über den Sensoreinsatz im Pflanzenschutz. Erfahrungsberichte aus der Praxis sowie langjährige Versuchsergebnisse runden das Webinar ab. | Aufzeichnung ansehen

Webinar am 18. Mai

Unterschätztes Potential: Der Einfluss der variablen Grunddüngung auf die N-Effizienz
Die Hälfte der landwirtschaftlichen Böden in Deutschland weist mindestens einen gravierenden Nährstoffmangel auf - mit Folgen für die N-Effizienz. Unser Referent Steffen Klingner zeigt Ihnen, welchen Einfluss die Grunddüngung auf die N-Effizienz hat und was sich in der Praxis ändern muss. | Aufzeichnung ansehen

Webinar am 25. Mai

Digitalisierung als Chance: Was bedeutet die neue Düngeverordnung aus Sicht der Pflanzenernährung?
Nach aktuellem Zeitplan soll die neue Düngeverordnung ab der Herbstaussaat 2016 gelten. Was bedeutet das aus Sicht der Pflanzenernährung? Wie können wir noch optimale Erträge erzeugen, wenn nicht gar Hocherträge? Bodo Hanns weiß Rat. | Aufzeichnung ansehen

Webinar 1. Juni

Variabler Pflanzenschutz in der Praxis: Die häufigsten Anwenderfragen aus der Praxis
Das könnte auch Sie interessieren: Unser Referent Tammo Meints hat während der Pflanzenschutzsaison die häufigsten Fragen gesammelt, die ihm Anwender gestellt haben. In diesem Webinar gibt er kompakte Antworten. | Aufzeichnung ansehen

Webinar 8. Juni

Überversorgung als Herausforderung: Organische Düngung auf der Teilfläche
In viehhaltenden Betrieben oder Betrieben mit preisgünstigen oder kostenfreien Organikquellen ist die Überversorgung mit Grundnährstoffen eine Herausforderung. Das Verteilungsproblem wird durch die neue Düngeverordnung noch verschärft. Was tun? Das rät unser Referent Steffen Klingner. | Aufzeichnung ansehen

Kennen Sie Agriport schon richtig?

Kennen Sie Agriport schon richtig?

Regelmäßig bieten wir Agriport-Nutzern ein 30-minütiges Webinar, in denen die Funktionen der jeweils aktuellen Agriportversion erläutert werden. Neben einem Überblick erhalten Sie hilfreiche Tipps, die Ihnen die Arbeit im Agriport erleichtern.

Aktuell keine Termine

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Webinar?
Ein Webinar ist ein Seminar, das via Internet (World Wide Web) stattfindet. Für eine Teilnahme genügt ein internetfähiges Endgerät.

Wie kann ich an einem Webinar teilnehmen?
Für eine Teilnahme ist eine unverbindliche Anmeldung für das Webinar notwendig. Sie erhalten anschließend eine E-Mail mit dem Zugangs-Link zum Webinar. Über diesen Link wählen Sie sich bitte am Webinar-Tag ein. Da die Zahl der Teilnehmer limitiert ist, empfehlen wir eine Einwahl ca. 15 bis 20 Minuten vor Webinarbeginn.

Mit welchen Endgeräten kann ich teilnehmen?
Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich ein internetfähiges Endgerät. Ob PC oder Mac ist egal. Wenn Sie über ein Mobilgerät teilnehmen möchten, installieren Sie bitte vorab die entsprechende App. Für die Agricon-Webinare nutzen wir den Dienstleister Citrix. Dessen GoToMeeting App können Sie im App Store, Google Playstore sowie Windows Store herunterladen.

 

 

 

KONTAKT

Sie haben weitere Fragen zu unseren Webinaren oder möchten ein Thema des Digitalen Pflanzenbaus vorschlagen, das Sie interessiert? Rufen Sie uns gern an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner: Antje Krieger
Tel.: +49 34324 524 353 | E-Mail schreiben