Bestandteile des Agricon-Pflanzenschutzverfahrens


P3-Sensor & P3-Sensor XL | Pflanzenschutz-Sensoren für jede Arbeitsbreite

 

  • Herstellerunabhängig für angebaute, gezogene oder selbstfahrende Pflanzenschutzspritzen
  • Eigene Lichtquelle (24 Stunden Einsatzzeit)
  • Messung der aktuellen N-Aufnahme
  • Robuste und kompakte Bauweise
P3-Sensoren




Universal-Terminal & agronomische Software | herstellerunabhängig für alle Maschinen und Geräte

Universal-Terminal und agronomische Software
  • 52 Regelfunktionen für variable Wachstumsregler-Applikationen
  • 727 Regelfunktionen für variable Fungizid-Applikationen

Anwendungen:

  • Ansteuerung der Pflanzenschutz-Sensoren
  • Bedienung der Pflanzenschutztechnik
  • Automatisches Abarbeiten von Applikationskarten
  • Automatische Teilbreitenschaltung*
  • Parallelführung*
  • Navigation*
  • ...

*optional





Datenportal agriPORT | Pflanzenschutzmaßnahmen sicher planen und automatisch dokumentieren

  • Immer die aktuellen Pflanzenschutzmittel-Listen verfügbar
  • Planung von Tankmischungen mit bis zu 8 Mischpartnern
  • Automatisches Sicherstellen aller gesetzlichen Vorgaben zu Aufwandmengen
  • Dokumentation: Speichern und automatisches Zuordnen von P3-Sensordaten
  • Schlagspezifische Auswertung von Pflanzenschutzmaßnahmen
  • ...

agriPORT ist:

  • web-basiert und damit jederzeit und von überall nutzbar
  • agronomisch fundiert - alle Handlungsempfehlungen sind vorinstalliert
  • unabhängig von einzelnen Landtechnik- und Betriebsmittelherstellern
  • teilbar mit befugten Dritten, zum Beispiel Beratern & Dienstleistern
  • sicher durch redundante Datenhaltung
  • einfach bedienbar durch intuitive Benutzeroberfläche

mehr...

agriPORT Datenmanagement




Service & Support | Mitarbeiter, Technik & Software bleiben immer auf dem aktuellen Stand

technischer Service


technischer Service

  • Montage und Herstellen der Betriebsbereitschaft durch einen Agricon-Servicetechniker*
  • jährlicher Check aller Hardware-Komponenten
  • stets aktuelle Software-Version durch jährliches Update
  • Service-Hotline für technische Fragen
  • Sofortige Hilfe durch Fernwartung
Agronomie


Agronomie

    • persönliche Begleitung durch den regionalen Fachberater*
    • regelmäßige Beratungsschreiben während der Dünge- und Pflanzenschutzsaison
    • jährliche Aktualisierung der Software
    • Service-Hotline für Fragen zu Pflanzenbau und Datenmanagement
    Erfahrungsaustausch und Weiterbildung


    Erfahrungsaustausch & Weiterbildung

    • jährliches Anwender-Treffen im Arbeitskreis "Digitaler Pflanzenbau"
    • jährliche Fahrerschulungen
    • Zugang zur AgriconACADEMY mit Tutorials, Webinaren, Handbüchern

    * im ersten Einsatzjahr

    Darum lohnt sich Digitaler Pflanzenschutz mit Agricon

    In Getreide- und Rapsbeständen schwankt die zu schützende Biomasse um den Faktor 3 bis 5. Konstant ausgebrachte Wachstumsregler- und Fungizid-Applikationen entsprechen darum nicht den Anforderungen des Pflanzenbestandes. Die Folgen sind Mindererträge, Qualitätsverluste und unnötige Mehrkosten bei der Bestandesführung.

    Mit dem Agricon-Pflanzenschutzverfahren...

    • wird die Dosierung automatisch an die aktuelle Bestandessituation angepasst.
    • werden Über- und Unterdosierungen sicher vermieden.
    • werden Minimaldosierungen und gesetzliche Höchstmengen automatisch berücksichtigt.

    Seit 2008: OFR-Versuche gemeinsam mit Landwirten bestätigen Vorteilswirkung

     

    Wachstumsregler

    erhöhter Schutz vor Lager auf besonders gefährdeten Teilflächen

    jährlicher Mehrerlös [∅]

    = 45 €/ha*

    höhere Erträge und Qualitätssicherung des Erntegutes
    kein pflanzenphysiologischer Stress in dünnen Beständen
    weniger Kosten durch Einsparung von Pflanzenschutzmitteln in dünnen Beständen

    * Ergebnisse aus 36 On-Farm-Research-Versuchen gemeinsam mit Landwirtschaftsbetrieben und Partnern (Betriebsgrößen: 150 - 5000 ha)


    Fungizide

    gesicherte Wirksamkeit auf besonders gefährdeten Teilflächen

    jährlicher Mehrerlös [∅]

    = 60 €/ha*

    höhere Erträge und Qualitätssicherung des Erntegutes
    kein pflanzenphysiologischer Stress in dünnen Beständen
    weniger Kosten durch Einsparung von Pflanzenschutzmitteln in dünnen Beständen

    * Ergebnisse aus 43 On-Farm Research-Versuchen gemeinsam mit Landwirtschaftsbetrieben und Partnern (Betriebsgrößen: 150 - 5000 ha)

    Bestandteile des Agricon-Pflanzenschutzverfahrens


    P3-Sensor & P3-Sensor XL | Pflanzenschutz-Sensoren für jede Arbeitsbreite

     

    • Herstellerunabhängig für angebaute, gezogene oder selbstfahrende Pflanzenschutzspritzen
    • Eigene Lichtquelle (24 Stunden Einsatzzeit)
    • Messung der aktuellen N-Aufnahme
    • Robuste und kompakte Bauweise
    P3-Sensoren




    Universal-Terminal & agronomische Software | herstellerunabhängig für alle Maschinen und Geräte

    Universal-Terminal und agronomische Software
    • 52 Regelfunktionen für variable Wachstumsregler-Applikationen
    • 727 Regelfunktionen für variable Fungizid-Applikationen

    Anwendungen:

    • Ansteuerung der Pflanzenschutz-Sensoren
    • Bedienung der Pflanzenschutztechnik
    • Automatisches Abarbeiten von Applikationskarten
    • Automatische Teilbreitenschaltung*
    • Parallelführung*
    • Navigation*
    • ...

    *optional





    Datenportal agriPORT | Pflanzenschutzmaßnahmen sicher planen und automatisch dokumentieren

    • Immer die aktuellen Pflanzenschutzmittel-Listen verfügbar
    • Planung von Tankmischungen mit bis zu 8 Mischpartnern
    • Automatisches Sicherstellen aller gesetzlichen Vorgaben zu Aufwandmengen
    • Dokumentation: Speichern und automatisches Zuordnen von P3-Sensordaten
    • Schlagspezifische Auswertung von Pflanzenschutzmaßnahmen
    • ...

    agriPORT ist:

    • web-basiert und damit jederzeit und von überall nutzbar
    • agronomisch fundiert - alle Handlungsempfehlungen sind vorinstalliert
    • unabhängig von einzelnen Landtechnik- und Betriebsmittelherstellern
    • teilbar mit befugten Dritten, zum Beispiel Beratern & Dienstleistern
    • sicher durch redundante Datenhaltung
    • einfach bedienbar durch intuitive Benutzeroberfläche

    mehr...

    agriPORT Datenmanagement




    Service & Support | Mitarbeiter, Technik & Software bleiben immer auf dem aktuellen Stand

    technischer Service


    technischer Service

    • Montage und Herstellen der Betriebsbereitschaft durch einen Agricon-Servicetechniker*
    • jährlicher Check aller Hardware-Komponenten
    • stets aktuelle Software-Version durch jährliches Update
    • Service-Hotline für technische Fragen
    • Sofortige Hilfe durch Fernwartung
    Agronomie


    Agronomie

      • persönliche Begleitung durch den regionalen Fachberater*
      • regelmäßige Beratungsschreiben während der Dünge- und Pflanzenschutzsaison
      • jährliche Aktualisierung der Software
      • Service-Hotline für Fragen zu Pflanzenbau und Datenmanagement
      Erfahrungsaustausch und Weiterbildung


      Erfahrungsaustausch & Weiterbildung

      • jährliches Anwender-Treffen im Arbeitskreis "Digitaler Pflanzenbau"
      • jährliche Fahrerschulungen
      • Zugang zur AgriconACADEMY mit Tutorials, Webinaren, Handbüchern

      * im ersten Einsatzjahr

      Aus der Praxis: Das sagen die Anwender

      Mehr Informationen zu Digitalem Pflanzenschutz mit Agricon

      Broschüren

      Digitaler Pflanzenschutz
      Digitaler Pflanzenschutz

      Kontakt

      Überzeugen Sie sich selbst von der Vorteilswirkung des Agricon-Pflanzenschutzverfahrens. Wir beraten Sie gern zu den Einsatzmöglichkeiten - Anruf oder E-Mail genügen.

      Kontakt aufnehmen

      UP