Wir möchten eine Diskussionskultur pflegen

...mit unserem agriconBLOG

agriconBLOG

Knapp zwei Drittel aller Flächen weisen mindestens einen eklatanten Mangel auf

Blog - Knapp zwei Drittel aller Flächen weisen mindestens einen eklatanten Mangel auf | 19.08.2020
Eine gute Pflanzenernährung ist das richtige Zusammenspiel verschiedener Nährstoffe. Kein Nährstoff sollte daher im Überfluss vorhanden und keiner im Mangel sein. Durch die Analyse von rund 300.000 Bodenbroben wissen wir jedoch, dass sich auf rund 60% aller von uns beprobten Flächen mindestens ein (oder mehrere) Nährstoffe in den Gehaltsklasse A oder B befinden. Ein unhaltbarer Zustand, den wir dringend ändern müssen mehr

Die Krux mit der Bodenprobenuntersuchung nach Albrecht und Kinsey

Blog - Die Krux mit der Bodenprobenuntersuchung nach Albrecht und Kinsey | 14.08.2020
In einem fachlich exzellenten Artikel beleuchten Christoph Weidemann und Prof. Dr. Karl Mühling (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel) sowie Dr. Lars Biernat (Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein) im Getreide Magazin den Hintergrund der Bodenuntersuchung nach Kinsey bzw. Albrecht, respektive deren Düngeempfehlungen. mehr

UP