Was gibt es Neues in der digitalen Landwirtschaft?

Hier erfahren Sie es!

Neue Geschäftsführung bei Agricon

News - Neue Geschäftsführung bei Agricon | 17.12.2019
Am 01.12.2019 wurde Hermann Leithold durch die Gesellschafterversammlung der Agricon GmbH als weiterer Geschäftsführer berufen. Zusammen mit seinem Vater Peer Leithold lenkt er nun die Geschicke des mittelständischen IT-Unternehmens und will dessen Internationalisierung weiter vorantreiben. mehr

John Deere und Agricon vereinbaren strategische Partnerschaft

News - John Deere und Agricon vereinbaren strategische Partnerschaft | 21.10.2019
John Deere und Agricon kooperieren im digitalen Pflanzenbau. Der Weltmarktführer im Bereich Landtechnik möchte so bestehende und zukünftige John Deere-Kunden in agronomischen digitalen Lösungen unter Verwendung von Precision Farming-Technologien besser unterstützen. Die Dienste werden als agronomische FarmSight™ Service-Pakete angeboten. mehr

Pressemitteilung - Langjährige Erfolgsgeschichte des YARA N-Sensors® ALS wird mit neuer Generation fortgeführt | 17.10.2018
Robuste LED-Technologie, kompaktere Bauweise, integrierte Tauerkennung sowie variable Schräg- und Senkrechtmessung – die neue Generation des YARA N-Sensor® ALS setzt den neuen Maßstab im digitalen Pflanzenbau. Die neuen Sensorsysteme werden Anfang November 2018 erhältlich sein. mehr

Pressemitteilung - Digitale Pressekonferenz zur neuen Generation des YARA N-Sensor ALS | 16.10.2018
Robuste LED-Technologie, kompaktere und leichtere Bauweise, neue Modularität mit mehreren Einzelköpfen sowie die Möglichkeit zur variable Schräg- und Senkrechtmessung – der YARA N-Sensor® ALS 2 setzt neue Maßstäbe im Precision Farming. Agricon hat die neue Generation des Sensorsystems auf einer digitalen Pressekonferenz exklusiv der Fachöffentlichkeit vorgestellt. mehr

Teilflächengenau Wachstumsregler einsetzen

Blog - Teilflächengenau Wachstumsregler einsetzen | 06.09.2019
Bei einer konstanter Applikation von Wachstumsreglern werden schwache Beständen bis zu 4-fachen überdosiert behandelt. Für starke Bestände verbleibt weniger als die halbe Aufwandmenge. Dadurch entstehen in ungünstigen Situationen immer wieder Lager in den Hochertragszonen und Ertrgseinbußen in Niedrigertragszonen. Wachstumsregler müssen deshalb teilflächengenau ausgebracht werden. mehr

Teilflächengenau Fungizide einsetzen

Blog - Teilflächengenau Fungizide einsetzen | 18.03.2019
Erheblicher Kostendruck, das Auftreten von Resistenzen, Mittelverbote, strengere gesetzliche Vorschriften und gesellschaftliche Kritik stellen unsere Branche im Pflanzenschutz vor große Herausforderungen. Landwirtschaftlichen Betrieben kann hier die richtige Dosierung für unterschiedliche Teilflächen bzw. Pflanzenbestände helfen. Der Nutzen einer bestandsabhängigen Dosierung für Fungizide wurde jetzt erstmalig wissenschaftlich untersucht und die Effekte quantifiziert. mehr

Mit Sensoren sparsam spritzen

Blog - Mit Sensoren sparsam spritzen | 22.02.2019
Eric und Moritz Krull gucken beim Pflanzenschutz nicht nur auf das eigene Portemonnaie, sondern auch auf das, was die Gesellschaft fordert. Mit dem Yara N-Sensor® und dem regelbasierten Pflanzenschutzverfahren von Agricon schaffen sie den Spagat. mehr

Das Dilemma mit den Herbiziden und den Fungiziden

Blog - Das Dilemma mit den Herbiziden und den Fungiziden | 28.06.2018
Wir waren zu Gast auf dem diesjährigen Feldtag der Syngenta Agro GmbH in Methau. Dort wurde deutlich, in welch prekärer Situation sich die Agrar- und im Speziellen die Pflanzenschutzbranche derzeit befindet: Was tun, wenn Berater bspw. Herbizid-Einsparungen von bis zu 50 % empfehlen oder Landwirte ein Fungizid immer und immer wieder auf demselben Schlag ausbringen? Was tun, wenn sich dadurch rasch Resistenzen gegen einen Wirkstoff bilden und Pflanzenschutzmittel wirkungslos werden? mehr

UP