Was gibt es Neues in der digitalen Landwirtschaft?

Hier erfahren Sie es!

Neue Geschäftsführung bei Agricon

News - Neue Geschäftsführung bei Agricon | 17.12.2019
Am 01.12.2019 wurde Hermann Leithold durch die Gesellschafterversammlung der Agricon GmbH als weiterer Geschäftsführer berufen. Zusammen mit seinem Vater Peer Leithold lenkt er nun die Geschicke des mittelständischen IT-Unternehmens und will dessen Internationalisierung weiter vorantreiben. mehr

John Deere und Agricon vereinbaren strategische Partnerschaft

News - John Deere und Agricon vereinbaren strategische Partnerschaft | 21.10.2019
John Deere und Agricon kooperieren im digitalen Pflanzenbau. Der Weltmarktführer im Bereich Landtechnik möchte so bestehende und zukünftige John Deere-Kunden in agronomischen digitalen Lösungen unter Verwendung von Precision Farming-Technologien besser unterstützen. Die Dienste werden als agronomische FarmSight™ Service-Pakete angeboten. mehr

Pressemitteilung - Langjährige Erfolgsgeschichte des YARA N-Sensors® ALS wird mit neuer Generation fortgeführt | 17.10.2018
Robuste LED-Technologie, kompaktere Bauweise, integrierte Tauerkennung sowie variable Schräg- und Senkrechtmessung – die neue Generation des YARA N-Sensor® ALS setzt den neuen Maßstab im digitalen Pflanzenbau. Die neuen Sensorsysteme werden Anfang November 2018 erhältlich sein. mehr

Pressemitteilung - Digitale Pressekonferenz zur neuen Generation des YARA N-Sensor ALS | 16.10.2018
Robuste LED-Technologie, kompaktere und leichtere Bauweise, neue Modularität mit mehreren Einzelköpfen sowie die Möglichkeit zur variable Schräg- und Senkrechtmessung – der YARA N-Sensor® ALS 2 setzt neue Maßstäbe im Precision Farming. Agricon hat die neue Generation des Sensorsystems auf einer digitalen Pressekonferenz exklusiv der Fachöffentlichkeit vorgestellt. mehr

In weniger als einer Minute zur Kalkplanung für den gesamten Betrieb

Blog - In weniger als einer Minute zur Kalkplanung für den gesamten Betrieb | 27.09.2018
In unserem Datenportal agriPORT werden Nährstoffverteilkarten betriebsindividuell dargestellt. Durch einfache Routinen wissen Sie als Betriebsleiter umgehend, wieviel Kalk Sie für Ihre Flächen benötigten. Außerdem können Sie sich für den gesamten Betrieb Kalkstreukarten - nach Vorgaben der VDLUFA - berechnen zu lassen. Den Nachweis, dass man in unter einer Minute die Kalkplanung für den gesamten Betrieb durchführen kann, erbringen wir in diesem kleinen Video: mehr

Wie Sie mit ein wenig Nachdenken bei der Kalkung 50 EUR/ha verdienen können!

Blog - Wie Sie mit ein wenig Nachdenken bei der Kalkung 50 EUR/ha verdienen können! | 20.09.2018
Kalk trägt zum langfristigen Erhalt der Bodenfruchtbarkeit bei und sorgt für sichere Erträge. In der Praxis wird jedoch immer noch viel zu häufig am Bedarf vorbei gekalkt. Folglich überwiegen vielerorts suboptimale pH-Werte, was sich negativ auf die Wirtschaftlichkeit des Betriebs auswirkt. Dabei ist die Einstellung des optimalen pH-Wertes auf den Feldern keine Hexerei. mehr

UP