Bewerben Sie sich für den Innovationspreis Precision Farming | 17.03.2014

Bewerbungsschluss ist der 15. April. Eine Jury aus Precision Farming Experten und Vertretern der Sponsoren werden aus der Auswahl die drei Preisträger küren. Verliehen werden die drei Preise auf den DLG-Feldtagen im Juni. Die Vorschläge können die Unternehmen selbst oder Dritte einreichen. Dazu genügt es, die preiswürdige Lösung kurz zu skizzieren.

Der Precision Farming Innovationspreis wurde 2008 erstmals verliehen und gilt seitdem als feste Größe auf den DLG-Feldtagen. Das Preisgeld beträgt 1000 € pro Preisträger.

zurück zur Übersicht...

UP