NEU: Hintergrundkarten in Agriport | 28.08.2014

Eine neue Funktion in Agriport ermöglicht jetzt das Einbinden von Hintergrundkarten. Diese können jegliche Informationen mit geografischem Bezug enthalten, zum Beispiel Flurstückskarten oder Karten der Reichsbodenschätzung. Vorteile für den Anwender ergeben sich in einer noch präziseren Analyse seiner Anbaustrategie. So können beispielsweise feldspezifische Daten des YARA N-Sensors oder die Ergebnisse der Bodenprobenahme mit den zusätzlichen Informationen aus der Hintergrundkarte verglichen und bewertet werden.

Über eine Schaltfläche im Browser-Fenster können Agriport-Nutzer die eingebundenen Karten zur Ansicht wählen. Agriport ist eine Web-Anwendung, die automatisch aktualisiert wird. Jede Neuerung steht dem Anwender somit direkt zur Verfügung. Beim Einbinden der nutzerspezifischen Hintergrundkarten hilft der Agricon GIS-Service gern weiter. Sollten diese Karten noch nicht verfügbar sein, übernimmt er auch deren Beschaffung.

Mehr Informationen dazu erhalten Interessenten an der Agricon Service-Hotline unter +49(0)34324-524 524 oder via e-mail. Ein konkretes Angebot zu dieser Dienstleistung finden Sie im Agricon-Webshop.

zurück zur Übersicht...

UP