Neue Agriport-Version geht online | 30.10.2015

Folgende Neuerungen umfasst die neue Software-Version:

  • Einführung des Erntejahres: Jeder Schlag kann in jedem Jahr eine andere Form haben.
  • Bereitstellen aller notwendigen Werkzeuge zum Editieren/Anpassen der Schlaggrenzen:
  1. Schläge neu zeichnen
  2. bestehende Schläge bearbeiten
  3. Inseln innerhalb eines Schlages einzeichnen, bearbeiten, löschen
  4. Schläge teilen (auch nach festgelegter Größe)
  5. Schläge zusammenführen
  • Einfachere Bearbeitung der Schlagnamen und -nummern
  • Dynamische Anpassung im Bereich "Grunddüngung" und "Stickstoffdüngung" auf sich verändernde Schlaggeometrien
  • neues Design der Benutzeroberfläche
  • funktionale Verbesserungen, zum Beispiel: download einzelner Schläge, farbige Darstellung der Fruchtarten

Neuerungen im Agriport

Außerdem wird Agriport-Nutzern ein Internetbrowser zur Verfügung gestellt, der für die Nutzung des Precision Farming Datenportals optimiert ist.

Die Umstellung auf die neue Agriport-Version erfolgt für registrierte Nutzer automatisch und ist für sie kostenfrei.

Nähere Informationen zu allen Neuerungen bietet der Film "Schlagverwaltung". Dieser ist bereits auf dem Agricon YouTube-Kanal zu sehen sowie zukünftig im neu geschaffenen Informations- und Supportbereich der Agriport-Bedienoberfläche.

Zu Agriport

Agriport ist eine internetbasierte Software-Anwendung, mit deren Hilfe Landwirte den Pflanzenbau in ihren Betrieben schneller, einfacher, sicherer organisieren und dokumentieren. Aktuell stehen Module für die Grunddüngung, Sensordüngung, Pflanzenschutz sowie Telemetrie zur Verfügung. Die Plattform für Precision-Farming-Anwendungen ist unabhängig von Handel, Technik- und Betriebsmittelanbietern.

    zurück zur Übersicht...

    UP