Was gibt es Neues in der digitalen Landwirtschaft?

Wir halten Sie auf dem Laufenden

News - Begegnen Sie der Düngeverordnung mit einem intelligenten Verfahren! | 23.05.2019
In Deutschland verharren die N-Bilanzen seit mehreren Jahren auf dem Niveau zwischen 80 und 100 kg N/ha - die N-Effizienz liegt nur bei rund 50%. Das ist aus umweltpolitischer Sicht nicht hinnehmbar. Die Ursachen für die schlechte Werte sind hausgemacht: hohe Mengen an Organik aus der intensiven Tierhaltung, eine überzogene Fokussierung auf Kostenreduktion im Ackerbau, verbunden mit einer Geringschätzung der Bodenfruchtbarkeit. Um der Düngeverordnung begegnen und die N-Effizienz steigern zu können, muss die optimale N-Düngung auf jeder Teilfläche spezifisch ermittelt und appliziert werden. mehr

News - Agricon ist ein "Leuchtturm" in der angewandten Sensor-Forschung | 06.03.2019
Sensoren messen in Echtzeit wie Pflanzennährstoffe auf einem Schlag verteilt sind. So lässt sich der Acker punktgenau düngen, mal mehr, mal weniger - je nachdem, wie groß der Bedarf ist. Das spart nicht nur Grund- und Stickstoffdünger, sondern senkt auch die Belastung für die Umwelt. Das System zum intelligenten Düngen entwickelt Agricon nun gemeinsam mit dem Kurt-Schwabe-Institut konsequent weiter. mehr

Pressemitteilung - Langjährige Erfolgsgeschichte des YARA N-Sensors® ALS wird mit neuer Generation fortgeführt | 17.10.2018
Robuste LED-Technologie, kompaktere Bauweise, integrierte Tauerkennung sowie variable Schräg- und Senkrechtmessung – die neue Generation des YARA N-Sensor® ALS setzt den neuen Maßstab im digitalen Pflanzenbau. Die neuen Sensorsysteme werden Anfang November 2018 erhältlich sein. mehr

Pressemitteilung - Digitale Pressekonferenz zur neuen Generation des YARA N-Sensor ALS | 16.10.2018
Robuste LED-Technologie, kompaktere und leichtere Bauweise, neue Modularität mit mehreren Einzelköpfen sowie die Möglichkeit zur variable Schräg- und Senkrechtmessung – der YARA N-Sensor® ALS 2 setzt neue Maßstäbe im Precision Farming. Agricon hat die neue Generation des Sensorsystems auf einer digitalen Pressekonferenz exklusiv der Fachöffentlichkeit vorgestellt. mehr

Teilflächengenau Fungizide einsetzen

Blog - Teilflächengenau Fungizide einsetzen | 18.03.2019
Erheblicher Kostendruck, das Auftreten von Resistenzen, Mittelverbote, strengere gesetzliche Vorschriften und gesellschaftliche Kritik stellen unsere Branche im Pflanzenschutz vor große Herausforderungen. Landwirtschaftlichen Betrieben kann hier die richtige Dosierung für unterschiedliche Teilflächen bzw. Pflanzenbestände helfen. Der Nutzen einer bestandsabhängigen Dosierung für Fungizide wurde jetzt erstmalig wissenschaftlich untersucht und die Effekte quantifiziert. Weiterlesen

Sinn und Unsinn der Digitalisierung des Ackerbaus

Blog - Sinn und Unsinn der Digitalisierung des Ackerbaus | 12.03.2019
In der öffentlichen Debatte um landwirtschaftliche Digitalisierung äußern sich viele (selbsternannte) "Digitalisierungsexperten" öffentlich. Sie verwirren jedoch oftmals mehr, als dass sie zu sachlichen Lösungsansätzen beitragen würden. Es ist daher an der Zeit, Ordnung und System in diese Diskussion zu bringen - mit Fakten! Weiterlesen

Zu Fall gebracht - wenn Versuche schief gehen

Blog - Zu Fall gebracht - wenn Versuche schief gehen | 01.03.2019
Die Anzahl an praxisrelevanten Versuchen zur sensorbesierten Stickstoffdüngung ist derzeit noch relativ gering. On-Farm-Research ist daher dringend notwendig. Die Versuche unterliegen dabei klaren Grundsätzen und Regeln. Werden diese nicht beachtet oder verletzt, sind Ergebnisse ohne Allgemeingültigkeit und für Veröffentlichung ungeeignet. Die Forschungsarbeit der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein ist dafür exemplarisch Weiterlesen

UP