Ackerbau in der Krise - Auf der Suche nach nachhaltigeren Anbaumethoden | 29.11.2018

Monokulturen, Überdüngung, Pestizide: Die konventionelle Landwirtschaft steht immer stärker in der öffentlichen Kritik. Die Redakteure des arte-Wissensmagazins "Xenius" sind der Meinung, dass eine industrielle Produktionsweise die Umwelt gefährdet und deshalb immer mehr landwirtschaftliche Betriebe nach Alternativen suchen. Sie stellen sich die Frage: Wie lassen sich unsere Felder nachhaltiger beackern? Eine Lösung, so die Redakteure, ist Präzisionslandwirtschaft.

Auch Agricon wird in dem Beitrag vorgestellt. Ab 14:10 min. wird erklärt, wie mit unserm Verfahren bedarfsgerecht gedüngt werden kann. 

<iframe allowfullscreen="true" style="transition-duration:0;transition-property:no;margin:0 auto;position:relative;display:block;background-color:#000000;" frameborder="0" scrolling="no" width="1080" height="609" src="https://www.arte.tv/player/v3/index.php?json_url=https%3A%2F%2Fapi.arte.tv%2Fapi%2Fplayer%2Fv1%2Fconfig%2Fde%2F078161-016-A%3Fautostart%3D1%26lifeCycle%3D1&amp;lang=de_DE&amp;embed=1&amp;mute=1"></iframe>

zurück zur Übersicht...

UP