Betriebsmanagement mit agriPORT

Prozessabläufe digital organisieren und optimieren

Datenmanagement mit agriPORT

agriPORT - gemeinsam mit und für Landwirte entwickelt

Seit Juli 2020 ist das Datenschutzabkommen zwischen der EU und den USA außer Kraft gesetzt. Mit Klick auf den Button stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu, die personenbezogene Daten an US-Server übermitteln und auch der Analyse des Nutzungsverhaltens und zu Marketingzwecken dienen können. Näheres dazu in den Datenschutzbestimmungen.

Mit unserer Cloud-basierten Software...

  • organisieren Sie ihre betrieblichen Abläufe - schnell, sicher und unabhängig von einzelnen Landtechnik- und Betriebsmittelanbietern.
  • erfolgen Handlungsempfehlungen anhand agronomischer Regeln, welche vorinstalliert sind und automatisch angewendet werden.
  • können Sie durch die Vergabe von Zugriffsrechten Ihre Daten mit befugten Dritten teilen, zum Beispiel Pflanzenbauberatern oder Lohnunternehmen.

agriPORT in der Praxis | Schlag- und Anbauverwaltung

  • Räumlicher und zeitlicher Überblick zu allen Feldern und Fruchtfolgen eines Betriebes
  • Verwalten von Schlaggeometrien: Schläge einzeichnen, teilen, zusammenfügen etc.
  • Schlaglisten exportieren
  • Fruchtfolgen und Ertragsziele planen

agriPORT in der Praxis | Grunddüngung

  • Darstellung der Nährstoffverteilkarten - für jeden einzelnen Schlag
  • voll-automatische und teilflächenspezifische Düngeplanung auf Grundlage
  • Berechnung und Export elektronischer Applikationskarten in alle praxisüblichen Dateiformate
  • automatische Buchung erfolgter Düngergaben und Berechnung des Restbedarfs
  • vorprogrammierte Berechnung einer Nährstoffbilanzierung für jedes Wirtschaftsjahr 
  • mehr...

agriPORT in der Praxis | Stickstoff-Düngung


N-Sensorbonitur

    • Gemessene N-Aufnahme aus Herbstbonitur wird automatisch gespeichert und den entsprechenden Feldern zugeordnet
    • Flächenhafte Darstellung der N-Aufnahmen für alle bonitierten Felder
    • Agronomisch fundierte Berechnung der elektronischen N-Applikationskarte für die erste N-Gabe zu Getreide und Raps im Frühjahr mehr...

    N-Sensordüngung

    • Anlegen, pflegen und auswerten von N-Monitorings
    • Erstellen von Arbeitsaufträgen für die Arbeit mit dem N-Sensor©
    • Automatisches Dokumentieren und feldspezifisches Zuordnen der gemessenen N-Aufnahmen und ausgebrachten N-Düngermengen mehr...

    agriPORT in der Praxis | Pflanzenschutz

    Bausteine zum digitalisierten Betrieb

    „Up to date“ mit den Fachmodulen. Immer enthalten ist die aktuellste Pflanzenbausoftware mit agronomischen Algorithmen. Die Daten werden automatisch zwischen Maschine und Betriebsleiterbüro synchronisiert. Die standardmäßige Fernwartung ermöglicht schnelle Hilfe in der Saison.

    Mehr Informationen zum digitalen Betriebsmanagement mit agriPORT

    Überzeugen Sie sich selbst von den Vorzügen des Betriebsmanagements mit agriPORT. Der Fachberater Ihrer Region berät Sie gerne ausführlich und persönlich zu den einzelnen Funktionen unseres Datenportals. Teilen Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten mit - wir melden uns anschließend bei Ihnen.
     

    Please select your language

    We have noticed that you are visiting the website with a different language. Please select your preferred language.

    Datenschutzeinstellungen

    Datenschutzeinstellungen

    Wir setzen Cookies erst, wenn Sie dem zugestimmt haben. Die Cookies helfen uns, unser Angebot zu optimieren. Vielen Dank!

    Ich akzeptiere alle Cookies Nur essenzielle Cookies akzeptieren Individuelle Datenschutzeinstellungen

    Datenschutzeinstellungen

    Hier finden Sie eine Übersicht und Informationen zu allen verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder nur bestimmte Cookies auswählen. Alle Cookies werden anonymisiert.

    Zurück | Nur essenzielle Cookies akzeptieren

    Essenzielle Cookies (1)

    Essenzielle Cookies ermöglichen die vollumfängliche Nutzung der Website.

    Cookie-Informationen anzeigen

    Statistik (1)

    Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher unsere Website nutzen.

    Cookie-Informationen anzeigen

    Externe Medien (1)

    Inhalte von Video- und Social Media-Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner weiteren Zustimmung mehr.

    Cookie-Informationen anzeigen